„Mittlerweile können wir immer mit großer Sicherheit davon ausgehen, dass bei einem infizierten Kind auch Eltern und Geschwister infiziert sind. April hinaus haben werden“, sagt Ebling. Für die Außengastronomie gelten strenge Regelungen. Die rheinland-pfälzische Landesregierung lockert von Mittwoch an die Corona-Beschränkungen im Sport und in der Gastronomie weiter. Der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling bemüht sich ebenfalls um … „Wir würden auch nachts impfen“, betont Ebling, „wenn wir denn den Impfstoff hätten.“ Deshalb sei klar, dass natürlich auch an Ostern geimpft werde. Alle Publikumsbereiche der Stadtverwaltung Mainz bleiben wegen der Corona-Situation derzeit für die Öffentlichkeit geschlossen. April, Zwei Corona-Partys aufgelöst: „Ruhige Lage“ an Karsamstag, 26 Neuinfektionen im Landkreis Trier-Saarburg und in der Stadt Trier, Trierer Restaurant Pacha Mama sucht neue Heimat, Die Begeisterung für Motorräder hat Jörg Seibert aus Trier früh gepackt, 556 neue Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz: Inzidenz sinkt. November 2020 etwa Kinos und Gastronomie ohnehin geschlossen bleiben. „Der Anstieg der Zahlen im Moment hat nichts mit den Schnelltests zu tun“, so Hoffmann. Mainz . Im öffentlichen Raum dürfen sich ab Donnerstag nur noch Personen aus einem Hausstand mit einer weiteren Person aus einem anderen Hausstand treffen und körpernahe Dienstleistungen sind mit der Ausnahme von Friseuren und Gesundheitsberufen untersagt. Mainz zieht Corona-Notbremse: Ausgangssperre kommt Die Inzidenz in Mainz hat den Grenzwert von 100 überschritten. Rüdesheim will Corona-Tagesticket für Gastronomie. Damit gilt in Mainz die Gefahrenstufe Rot der Corona-Warn-Ampel. Dreyer zu Corona-Regeln: Gastronomie darf wieder öffnen Leichte Lockerungen bei Kontaktbeschränkungen, Gastronomie und Hotels dürfen wieder öffnen, mehr Schüler zurück in die Schulen: Das kündigte Ministerpräsidentin Dreyer am Mittwoch an. Das heißt: Theater, Museen, Kinos und Außengastronomie haben wieder offen. Seit Montag dürfen unter strengen Vorgaben Biergärten öffnen. Tübingen ist als "Corona-Modellstadt" am Dienstag gestartet. Bestellen Sie hier unseren kostenlosen Newsletter: Außengastronomie darf an Ostern weiter öffnen. Dreyer appellierte an die Bürger, sich auch ohne die Osterruhe „vernünftig“ zu verhalten und möglichst wenig Kontakte über die Feiertage zu haben. Video: Tübingens Corona-Weg - Erste Bilanz. Sondernutzung für 2020 bereits vorhanden Ab dem 13. Seit dieser Woche darf die Außengastronomie in Rheinland-Pfalz wieder öffnen, wenn die Inzidenz unter 100 liegt. Der Einzelhandel darf Waren zur Abholung und Einzeltermine anbieten, Training ist nur noch in Einzelsportarten möglich. Aber es sei nötig, die Notbremse zu ziehen. Corona-Sperrstunden in Hessen und Rheinland-Pfalz Je nach Infektionsgeschehen wird in einigen Städten nachts kein Alkohol mehr verkauft. Beim Verstoß gegen die Ausgangssperre soll ein noch nicht endgültig festgelegtes Bußgeld von rund 100 Euro fällig werden. MAINZ - Der Kontrast ist deutlich: In der Mainzer Altstadt herrscht am Dienstag ein buntes Treiben zwischen Marktständen und Cafés, als Michael Ebling in der Video-Pressekonferenz gleichzeitig eine sehr ernste Miene auflegt. Ausnahmen sollen unter anderem für pflegende Angehörige, aus beruflichen Gründen und zum Ausführen des Hundes möglich sein. Die aktuelle „Dynamik des Infektionsgeschehens ist hochgefährlich“, sagt Ebling, nachdem sich die Inzidenz in Mainz innerhalb einer Woche von 57 auf 114 verdoppelt hat. Am 29. (Foto: Harald Kaster), In Mainz gilt ab Anfang April eine Ausgangssperre. ... Auch Mainz will das Tübinger-Modell. „Aber ich vermute, dass wir diese Regelungen über den 12. 30.03.21 | 05:03 Min. Ein Bereich sei dabei aber bewusst ausgeklammert von den harten Maßnahmen: So wolle man den „Anspruch hochhalten“, dass Kitas und Schulen weiter funktionierten – auch wenn gerade Letztere eine Rolle spielen bei der Verbreitung der Virus-Mutante. Gäste müssen vorab reservieren, sie müssen einen negativen Corona-Test vorweisen, diesen vor Ort unter Zeugen selbst machen oder von dem Gastro-Personal durchführen lassen. Seit dem 1. Die Kontakte müssen erfasst werden. MAINZ HAT DIE AUSSEN-GASTRONOMIE GEÖFFNET. Das hat Auswirkungen auf Sport, Kultur und Gewerbe – und bringt eine Ausgangssperre mit sich. Denn während die Hygiene-Konzepte an den Schulen funktionierten und nur Einzelfälle aber keine Ausbrüche zu verzeichnen seien, gebe es gerade an den Kitas häufiger Ansteckungen, berichtet Gesundheitsamtsleiter Dr. Dietmar Hoffmann. Wie sich die Corona-Notbremse im Handel auswirkt – und wie die Biergarten-Wirte den Rückwärtsgang aufnehmen. Rheinland-Pfalz setzt ohne die Osterruhe seinen Perspektivplan fort. Sie können diese. Lesen Sie auch ... Das Verwaltungsgericht lässt 20 000 Corona-Chaoten auf die … Die kostenlosen Schnelltests spielten dagegen nur eine untergeordnete Rolle bei der rasanten Entwicklung der Inzidenz. Mainz liefert – der neue Lieferservice ist ein Zusammenschluss von deinen Lieblings- Gastronomien aus Mainz. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes gekoppelt, die bis zum 12. Schließlich sei es wichtig, Lösungen zu haben, wenn man wieder unter einer Inzidenz von 100 liege und versuchen könne, „wieder ein bisschen Normalität in den Alltag zu holen“, sagt Ebling. „Wir müssen alles tun, um den Gesundheitsschutz der Menschen zu gewährleisten.“, Dieser Inhalt stammt aus einer externen Quelle, der Sie aktiv zugestimmt haben. Deshalb sollen die Kontrollen verschärft werden. Mehrere Köche haben sich in Mainz zusammengeschlossen. (Foto: Lukas Görlach). Denn während draußen gefühlt der Sommer Einzug hält, verkündet der Oberbürgermeister die strengsten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Ausbreitung seit Beginn der Pandemie. Welcher Schnelltest zulässig ist … ... 55116 Mainz Tel. Die Inzidenz in Mainz hat den Grenzwert von 100 überschritten. Sie wollen Menschen, die in systemrelevanten Berufen, mit Essen versorgen. Man gehe ein „kalkuliertes Risiko“ ein, um diesen wichtigen Bereich weiter offen zu halten. Notbremse in Mainz: Das sagen Handel und Gastronomie Die einen öffnen für Einzeltermine, andere machen dicht. Einerseits weil dies so in der Bund-Länder-Vereinbarung festgelegt sei, wenn eine Stadt drei Tage hintereinander eine Inzidenz von über 100 aufweise, andererseits aber auch, weil es „angemessen“ sei. Im Schatten der Bankentürme und des Doms, von Main und Rhein - aktuelle Nachrichten und Hintergründe aus Frankfurt, Darmstadt, Offenbach, Mainz und Umgebung. Die Dauer der Maßnahmen sei vorerst an die 18. Grundsätzlich könne dies zwar geeignet sein, der Verbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken. BabbelBox #59: Die Corona-Notbremse als Stotterbremsung Ausgangssperre und Außengastronomie wieder dicht: Mainz zieht die Corona-Notbremse. Februar habe es Corona-Fälle an 24 Kitas in Mainz und dem Landkreis Mainz-Bingen gegeben. Am Dienstagmittag genossen viele Mainzer noch die Sonne vor den Cafés am Markt. Thekenbetrieb ist verboten. Dreyer appellierte an die Bürger, sich auch ohne die Osterruhe „vernünftig“ zu verhalten und möglichst wenig Kontakte über die Feiertage zu haben. – Gutscheine für die Mainzer Gastronomie" entwickelt. Häufiger seien dabei in letzter Zeit zum Beispiel Werkstätten zur Autoreparatur betroffen gewesen. Die Änderung der 15. Die neuen Regeln gelten ab Sonntag und betreffen drei Bereiche. Oktober 2020 hatte auch die Stadt Koblenz in einer Allgemeinverfügung jeweils von 20 bis 5 Uhr eine Maskenpflicht für die Stadtteile Altstadt, Mitte und Süd verfügt. Neben der zentralen Behördennummer 115 sind die Kolleginnen und Kollegen in den Fachämtern nach wie vor telefonisch erreichbar: „Es bleibt alles so, wie es ist“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Mittwoch in Mainz. Dies sei ein wichtiges Signal an die Gastronomie, die seit November geschlossen ist. Viele Mainzer unterstützen die Aktion. Es gelten weiterhin die aktuelle Rechtsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz sowie ergänzend die Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Mainz, die ab dem 31. Herzlich Willkommen auf der Facebook-Seite des Malteser Hilfsdienstes e. V. Mainz Von fassungslos bis optimistisch: So reagieren Wirtschaft, Gastronomie, Kommunen und Mediziner auf die Corona-Beschlüsse, Außengastronomie in Trier: Nur wenige öffnen – aber die sind glücklich, dass es wieder losgeht, Luxemburg plant Öffnung der Außengastronomie ab dem 7. Zwischen 21 Uhr und fünf Uhr gelte dann eine Ausgangssperre sowie ein Alkoholverkaufsverbot in Mainz. Die Außen-Gastronomie könne – bei Inzidenzen unter 100 – auch an Ostern offen bleiben. Deshalb sei es wichtig, die Gruppen in den Kitas getrennt und so klein wie möglich zu halten. Über keine andere Region Deutschlands donnern so viele Jets, Wie die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz in der Corona-Krise einbrach, „Wenn ein Nerd die App hackt ...“: Landesdatenschützer sieht Licht und Schatten bei Luca-Software, Eifeler Gastronomie zwischen Frust und Hoffnung, Trotz geöffneter Biergärten: Alkoholverbot im Freien bleibt bestehen, Ruhetag Gründonnerstag - Welche Geschäfte an den Ostertagen wann geöffnet haben, Außengastronomie, Einzelhandel, Theater: Wie es in Rheinland-Pfalz in der Corona-Krise weitergeht, Außengastronomie im Land öffnet ab Montag – Die Entscheidungen im Überblick, Scharfer Corona-Lockdown an Ostern: Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Rheinland-Pfalz (Update), Restaurantbesuch nur mit Voranmeldung oder negativem Test? ... Liefer- und Abholangebote der Mainzer Gastronomie. Die gerade wieder eröffnete Gastronomie wird wieder geschlossen, ebenso wie die Museen. Wie im privaten Bereich verbreite sich die britische Corona-Variante an den Kitas deutlich leichter als der sogenannte „Wildtyp“ des Virus. Die neue Allgemeinverfügung werde am Mittwoch veröffentlicht und am Donnerstag um null Uhr in Kraft treten, erklärt der OB. 60 were here. 55 bestätigte Corona-Fälle sowie elf falsch-positive Meldungen habe man in der vergangenen Woche durch die Antigen-Tests in Mainz und im Landkreis zusammen gefunden, erklärt der Gesundheitsamtsleiter. In Tübingen geht Oberbürgermeister Boris Palmer mit einem Pilotprojekt neue Wege. als Gewinner der Wahl, AfD verliert deutlich – Mainz (dpa/lrs) - In Rheinland-Pfalz werden am heutigen Montag die neuen Bestimmungen der geänderten Corona-Verordnung wirksam. Der einzige dauerhafte Ausweg aus der Situation sei das Impfen, das aber wegen des Mangels an Impfstoff nur langsam vorangehe. Landeshauptstadt Mainz setzt Corona-Warn-Ampel auf Gefahrenstufe Orange und verschärft Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung gegen Coronavirus-Infektionen Pressemitteilung vom 8.10.2020 Corona-Regeln: Gemeinsamer Kontrolltag von Ordnungsamt und Polizei – Ordnungsdezernentin Manuela Matz appelliert an Bevölkerung Aktuelle lokale Nachrichten aus Wiesbaden, dem Rheingau, Taunus, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem westlichen Rhein-Main-Gebiet - Lokales, Kultur, Sport, Wirtschaft und Politik auf einen Blick. Die britische Mutante sei für den starken Anstieg der Infektionszahlen verantwortlich, betont Ebling. Dieser Artikel wurde ursprünglich am 30.03.2021 um 15:21 Uhr publiziert. Mainz Nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den harten Oster-Lockdown rückgängig gemacht hat, kündigte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) an, dass die Außengastronomie an Ostern weiter öffnen darf. Der Kreis Mainz-Bingen hat weitere Maßnahmen angekündigt, um die Zahl der steigenden Corona-Infektionen zu senken. Eine Absage erteilte sie der Öffnung von Ferienwohnungen und Campingplätzen über Ostern eine Absage. Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Mainz hat deshalb zusammen mit Mainz City Management e.V., dem Tourismusfonds Mainz e.V., der mainzplus CITYMARKETING GmbH, Gastronominnen und Gastronomen sowie weiteren Akteuren vor Ort die Aktion "Darf es noch etwas Nachschlag sein? So auch in Mainz und Offenbach. Über dem kritischen Wert von 50 Corona-Infektionen pro 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen lagen den Angaben zufolge der Kreis Bitburg-Prüm (89) und die Stadt Mainz (61). Von fassungslos bis optimistisch: So reagieren Wirtschaft, Gastronomie, Kommunen und Mediziner auf die Corona ... Corona… Die Änderung der 15. Das gelte auch für die weitere Übertragung des Virus innerhalb der Familien. Gastronomie: Besuch nur mit negativem Corona-Test möglich - Pfalz-Ticker - DIE RHEINPFALZ ... erklärte Dreyer nach einer Kabinettssitzung in Mainz am Freitag. Auch während der Corona-Krise sind viele Mainzer Restaurants, Kneipen und Cafés weiter für Sie da! „Das ist eine Privilegierung, die wir irgendwie ausgleichen müssen“, erklärt Ebling. Die Landeshauptstadt Mainz bietet ein vereinfachtes Verfahren zur Beantragung von Sondernutzungsflächen für Außenbestuhlung für die Gastronomie. Land warnt: Bald 1100 Corona-Patienten in den Kliniken? Neben den drastischen Maßnahmen bereite man sich aber auch auf die Phase danach vor, betonen Ebling und Hoffmann. Sie sei ansteckender und gefährlicher, weshalb auch die Intensivmedizin durch sie noch einmal anders gefordert werde. Michael Frisch dennoch zufrieden, Live-Ticker: So schlugen sich die Kandidaten in der „Elefantenrunde“ vor der Landtagswahl, Warum Eltern sich nicht zu viel vom Kita-Zukunftsgesetz versprechen sollten, Zum Hauptmenü springen (Drücken Sie Enter). Rheinland-Pfälzer dürfen den Außenbereich der Gastronomien wieder besuchen, allerdings unter bestimmten Voraussetzungen. ABER KAUM EINER KAM. Angesichts von 236 bestätigten Neuinfektionen alleine in Mainz in diesem Zeitraum keine Zahl, die zu sehr ins Gewicht fällt. März in einer aktualisierten … 15 talking about this. Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 werde die „Notbremse“ gezogen. - So soll die Gastronomie wieder öffnen dürfen (Update), Corona: Schüler sollen sich selbst testen - Schulen bleiben nach Osterferien im Wechselunterricht, Pipeline-Unglück auf Airbase Spangdahlem: Umweltschützer sauer über Behörden, AfD-Fraktion in Rheinland-Pfalz wählt Trierer Michael Frisch an Spitze und watscht Ex-Vize Joachim Paul ab, Prävention ist möglich: Polizei arbeitet an Frühwarn-System, Interview mit Psychologe Jens Hoffmann: „Amoktäter planen lange und handeln kalt“, Ampelkoalition bahnt sich an – SPD macht Weg frei für Gespräche mit Grünen und FDP, Die Grünen sehen sich 14.07.2020, 14:52 Uhr | dpa . Auch während der Corona-Krise sind viele Mainzer Restaurants, Kneipen und Cafés weiter für Sie da! „Das Infektionsrisiko ist deutlich gestiegen.“ Aus diesem Grund müsse das exponentielle Wachstum gebrochen und verhindert werden, dass das Gesundheitssystem zu stark belastet werde. Corona-Krise Altmaier erwägt neue Hilfen für Gastronomie 19.04.2020 Hotels und Gaststätten Wenn die Küche kalt bleibt Gastronomie-Betriebe müssen zudem ein Hygienekonzept umsetzen, das unter anderem Mindestabstände von 1,50 Meter zwischen den Tischen vorsieht sowie im Wartebereich zwischen den Gästen. Neben Kitas und dem privaten Bereich stammten viele Infektionen mittlerweile auch aus Betrieben, berichtet Hoffmann. Wiesbaden kommt - vorerst - darum herum. „Das sind die weitreichendsten Eingriffe in dieser Stadt seit Jahrzehnten“, sagt Ebling. Diese umfassen unter anderem eine nächtliche Ausgangssperre, die erneute Schließung der Gastronomie und weitgehende Einschränkungen im Einzelhandel. Das hat Auswirkungen auf Sport, Kultur und Gewerbe – und bringt eine Ausgangssperre mit sich. Das war ohne die Mutante vorher nicht der Fall“, so Hoffmann. In einem dieser Fälle seien aus einer einzigen Infektion 17 Fälle hervorgegangen. Seit Montag dürfen unter strengen Vorgaben Biergärten öffnen. Bitte beachten Sie hierzu die folgenden Schritte. Wer rein möchte, muss sich vorher testen lassen. So solle etwa die Luca-App zur Kontaktnachverfolgung möglichst schnell eingesetzt werden. Das sei angesichts der Infektionslage nicht zu vertreten.