Ihre Und bis spätestens 90 Tage danach. Natürlich haben wir probiert, die im alten FAQ angegebene Bestellhotline unter der kostenlosen Rufnummer 0800-5054702 zu erreichen. bild.de) und Drillisch 2016 einen neuen Handytarif gestartet, der das bestehende D-Netz-Angebot ersetzte. Eine gleichzeitige Buchung von „Alles Drin-Option“,„Handy Surf-Flatrate-Option“oder „Smart-Option“ sind möglich. Günstige Allnet Flat Handytarife beim Mobilfunkanbieter BILDconnect. Einfach billig telefonieren und surfen mit LTE Geschwindigkeit. Um Ihre Standardbegrüßung: Ihre Rufnummer oder Ihre Name Vodafone sperrt sich nach wie vor, Drittanbieter ins eigene 4G-Netz zu lassen. Erfahren Sie welches Netz Bildmobil nutzt und wie gut die Abdeckung des Netzes in Ihrer Region ist. Die Felder "Benutzername" und "Kennwort" bleiben leer. Sie können uns den Auftrag für Ihre Rufnummern-Mitnahme frühestens 123 Tage vor dem Ende Ihres bisherigen Vertrags erteilen. Das Dienstleistungsunternehmen BILDmobil kann in die Kategorie der Mobilfunkdiscounter eingeordnet werden. Ihren persönlichen BILDmobil-Tarif zusammenstellen Er bestehend aus dem Basis-Tarif und flexiblen Tarif-Optionen. Mobilfunk Netz. Nationale Standard-SMS setzten die Nutzung der SMS-Kurzmitteilungszentrale +491722270333 voraus. Hier wählen Sie aus, ob Sie über neue Nachrichten auf Ihrer Mailbox per Anruf oder Wie viele andere Prepaid-Anbieter auch, besitzt Bildmobil kein eigenes Mobilfunknetz und muss deshalb ein fremdes Netz benutzen. Mit BILDconnect holen Sie sich die neuesten Internet-Innovationen direkt auf ihr Handy, Tablet oder iPad. Der APN ermöglicht den Zugang ins Internet über den LTE Standard. Jedem Je nach Region kann aber auch ein Tarif aus dem Hause Vodafone und Telefónica und deren Tochterunternehmen den besseren Empfang liefern. des Status Ihrer Mailbox ist ganz Alles Drin-Option XL:Für die Nutzung gelten folgende Preise: 19,99 Euro/30 Tage. BILDmobil ist ein Angebot zum Telefonieren und Surfen der Springer-Presse. Allerdings gibt es bei Bildmobil nach wie vor kein LTE, so dass sich die Attraktivität der Angebote heute in Grenzen hält. Er wird vom BILDmobil Prepaid-Guthaben-Konto oder wahlweise direkt von Ihrem Kundenkonto (Girokonto oder Kreditkarte) via Lastschrift abgebucht. Weiterlesen. Natürlich besitzt der Verlag kein eigenes Mobilfunknetz, der Vertrieb erfolgt über den Netzpartner Vodafone. Der Discounter setzt weiter auf das HSDPA Netz von Vodafone. die Abfrage Und: Egal ob Smart-Option oder Alles Drin-Option, alle Optionen sind flexibel und spontan hinzu- oder abwählbar. Im nächsten Praxistipp zeigen wir Ihnen, wie Sie eine, Datum einfügen bei Google Docs - so geht's, N26 Support: So erreichen Sie den Kundendienst der Online Bank, N26 Konto eröffnen: Alles, was Sie wissen müssen, Spinne mit Staubsauger aufsaugen: Das passiert wirklich, Einkaufswagen ohne Chip öffnen - so geht's. Egal ob Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet mobil surfen. für solche mit -Symbol. Der APN ermöglicht den Zugang ins Internet über den LTE Standard. Abhören von Nachrichten Informationen zum Anrufer (Uhrzeit, Rufnummer) angesagt Welches Netz nutzt BILDmobil? Für alle Tarif-Optionen gilt: Die Buchung und Kündigung sind im Bildmobil-Portal unter www.bildmobil.de/login.html jederzeit möglich. BILDmobil: APN-Einstellungen für mobiles Internet. Die Leistungen der Tarif-Optionen können ab Buchung für den Zeitraum von 30 Tage genutzt werden. Sie enden dann mit Ablauf des aktuellen Buchungszeitraums von 30 Tagen. Mit BILDmobil kein Problem – jetzt sind sogar Micro-SIMs lieferbar. BILDmobil – die Prepaid Karte der BILD-Zeitung – Seit Ende 2007 bietet der Axel-Springer Verlag (BILD Zeitung) einen eigenen Prepaid Discount Tarif namens Bildmobil an. Diese Anbieter ermöglichen günstige Tarife ohne einen festen Vertragsabschluss oder eine Gerätesubvention. * Sie können Ihre Mobilfunk-Nummer von einem anderen Anbieter, z. Die Tarif-Option wird automatisch gekündigt, wenn eine Abbuchung Mangels Kontodeckung nicht erfolgreich verlief. Kündigen Sie Ihren Vertrag bei Ihrem bisherigen Anbieter. BILDmobil selbst kommuniziert das Netz eher zweideutig. Bei gebuchter BILDmobil-Flatrate werden Freiminuten auch für Anrufe ins dt. Bildmobil nutzt dabei das Netz von Vodafone (D2). Speicherung der Nachrichten: 14 Tage Nationale Standard-SMS in alle deutschen Mobilfunknetze: 0,09 Euro/SMS. Weitere Infos zu den aktuellen Inhalten: www.bild.de/bild-plus. werden sollen. BILDmobil Surfstick – Erfahrungen, das Netz und das Kleingedruckte – BILDmobil bietet schon seit mehreren Jahren Prepaidkarten im Netz von Vodafone auf dem deutschen Markt an und der BILDmobil Surfstick ist eine Erweiterung dieses Angebotes. Inhaltlich verantwortlich für BILDplus Digital ist die Axel Springer SE, es gelten die Bedingungen der Axel Springer SE. Das habe ich auch gerade gelesen. Inklusive sind 2 GB Datenvolumen für das Surfen in Deutschland und im EU-Ausland. Sie können Ihre genutzte BILDmobil-Rufnummer ebenfalls zu einem anderen Anbieter mitnehmen (MNP Port Out). Dayflat(hinzubuchbar zum bestehenden BILDmobil Basis-Tarif)Für die Nutzung gelten folgende Preise: 4,99 Euro/24 Stunden. Die Alles Drin-Optionen sind nicht kombinierbar mit BILDmobil Community-Flatrate. Sie surfen also im exzellenten D-Netz eines der … Diese Preise gelten auch bei Aufenthalt (Roaming) im EU-Ausland für abgehende Gespräche und SMS in alle Länder innerhalb der EU. Geben Sie in das Feld "APN" die Adresse "access.vodafone.de" ein. Ihre Mailbox von einem anderen als Ihrem BILDmobil-Telefon abzuhören. Das Netz von WhatsApp SIM. Kein Empfang im Vodafone Handy-Netz? Mit BILD connect hatten Axel Springer (BILD-Zeitung bzw. Die Nutzung des Internets (Daten) ist nur mit zu gebuchter Tarif-Option „BILDmobil Alles Drin“,„Handy Surf-Flatrate“und „Handy Surf-Flatrate“ möglich. Länge pro empfangener Nachricht: 5 Minuten (maximal). BILDmobil nutzt das sehr gut ausgebaute D2 Netz von Vodafone und bietet seinen Kunden Surfgeschwindigkeiten von bis zu 7,2 Megabits pro Sekunde, was in etwa einem DSL6000 Anschluss entspricht. Hier finden Sie die Daten. Auf der Webseite ist von „Beste D-Netz-Qualität“ die Rede, man muss schon ins Kleingedruckte schauen um zu sehen, dass damit Vodafone gemeint ist. Ich habe nämlich als zweite Karte noch meine alte Bildmobil-Karte im Smartphone. Doch: Welches Netz hat BILD connect jetzt?War der BILD-Handytarif BILDmobil zuvor ein Prepaid-Angebot in Kooperation mit Vodafone, ist es nun ein Postpaid-Vertragsangebot, das seit jeher mit LTE ausgerüstet war. Handynetze-Vergleich in Deutschland 2016. Ganz anders wie O2, wo man die virtuellen Anbieter kaum zählen kann, welche LTE im „blauen Netz“ bieten. Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone-Netz: Bis zu 21,6 Mbit/s im Download und bis zu 3,6 Mbit/s im Upload. Auch wenn die Preise in Ordnung sind, ist das enthaltene Datenvolumen zu gering, um anständig im Netz zu surfen. Blau und BILDmobil: Kein Prepaid-Inhaberwechsel möglich Prepaid-Neukunden müssen sich seit Juli mit dem Personalausweis identifizieren. BILDmobil Festnetz-Flatrate(hinzubuchbar zum bestehenden BILDmobil Basis-Tarif)Für die Nutzung gelten folgende Preise: 9,99 Euro/30 Tage. Störungen bei BILDmobil. B. nicht entgegennehmen können, bei Ihnen besetzt ist etc., so dass Ihnen kein Anruf entgeht. Seit vier Jahren aber nur noch LTE-Geräte und inzwischen auf andere Anbieter umgestiegen. Ein wichtiger Hinweis: Generell sind zwar die D-Netze besser, das ist aber von Region zu Region verschieden und hängt von diversen Faktoren ab. Wählen Sie dazu die folgenden B. Telekom oder O2, zu BILDmobil mitbringen (MNP Port In). Verfügt man jedoch über kein LTE-fähiges Smartphone oder Handy oder befindet sich in einer Region, wo das LTE-Netz nicht verfügbar ist, profitiert man trotzdem von einer hohen Netzabdeckung. Alles Drin-Option M: Für die Nutzung gelten folgende Preise: 11,99 Euro/30 Tage. 60/60-Taktung: Die erste angefangene Gesprächsminute und ebenfalls jede weitere angefangene Gesprächsminute werden unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll abgerechnet. Die Tarif-Option beinhaltet 3.000 Inklusiv-SMS/30 Tage für nationale Standard-SMS, Inklusive ist eine Surf-Flat mit 1,25 GB Datenvolumen. Allerdings nicht im LTE-Netz. B. nicht entgegennehmen Inklusive BILDplus Digital innerhalb der BILDmobil Alles Drin-Option. Jedem BILDmobil-Kunden steht eine Mailbox zur Verfügung, die –je nach persönlicher Einstellung- zum Einsatz kommt, wenn Sie einen Anruf z. Die Rufnummern-Mitnahme ist für Sie kostenlos. Anbieter (und Netz!) Kein Anschluss unter dieser Nummer. Nutzen Sie eine SIM-Karte von BILDmobil, benötigen Sie mobiles Internet die richtigen APN-Einstellungen. 19.03.2015 18:26 | von Tim Aschermann. Und lassen Sie sich eine Bestätigung inkl. Das erwartet dich bei Bild mobil: Basis-Tarif mit Minuten-Abrechnung Festnetz und zu BILDmobil verwendet. Öffnungszeiten: Täglich 7-23 Uhr, an bundeseinheitlichen Feiertagen 10-18 Uhr. Sie wird in der Regel bei der Inbetriebnahme Ihres Handys automatisch unter „Einstellungen“ hinterlegt. Die Tarifoption beinhaltet eine Surf-Flat mit 3 GB Datenvolumen für das Surfen in Deutschland und im EU-Ausland. Netz-Informationen zu jedem Bildmobil Tarif ⏩ Dieses Netz verwendet Bildmobil (Stand: April 2021) Wie beim Punkt "Netzabdeckung" erwähnt, greift BILDmobil zwar auch das Vodafone Netz zu, aber noch nicht auf das LTE Netz. Mailbox-Geheimzahl Ihre individuelle Bandbreite hängt zum Beispiel von Ihrem Standort, Ihrem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Weitere Infos zu den aktuellen Inhalten unter www.bild.de/bild-plus. Tastenkombinationen: Für eine sofortige Umleitung: *21#Für eine bedingte Rufumleitung: *004#Für eine Umleitung, wenn der Teilnehmer nicht antwortet: *61# Die BILDmobil Karte ist neben dem Internet auch in ca. eine Provision vom Händler, z.B. Die günstigen Preise und das schnelle Vodafone Netz sind die beiden Argumente für den BILDmobil Surfstick. Verbindungsfehler 619 – Wenn der Surfstick kein Netz findet – Der sogenannte Verbindungsfehler 619 ist ein Fehlercode unter Windows und steht nicht nur für Probleme mit dem Internet-Stick, sondern kann auch beim normalen Surfen am Desktop auftreten. Es kann jedoch vorkommen, dass die Internetverbindung nicht funktioniert, wenn wir ein neues Smartphone gekauft haben oder kürzlich auf BILDmobil umgestiegen sind. Die Tarifoption beinhaltet je 30 Tage 300 Inklusiv-Einheiten für nationale Standardgespräche (60/60-Taktung) und/oder nationale Standard-SMS, jeweils in alle deutschen Netze, die nicht zu Sondernummern und ins Ausland, nutzbar auch im EU-Ausland für abgehende Gespräche und SMS innerhalb der EU. Öffnen Sie die App "Einstellungen" "Drahtlos & Netzwerke" oder "Verbindungen" Mobile Daten oder Mobilfunkdaten.Auf manchen Geräten müssen Sie möglicherweise zuerst "Datennutzung" auswählen, bevor Sie diese Optionen sehen. Egal ob Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet mobil surfen. ... BILDmobil bietet Mobilfunk, mobiles Internet und SMS. Die gebuchten Tarif-Optionen können jederzeit während des Buchungszeitraums gekündigt werden. So können Sie Ihren persönlichen Tarif bestehend aus Basis-Tarif und Tarif-Option flexibel und spontan anpassen. In diesem Menüpunkt können Sie Ihre Begrüßung individuell gestalten. BILDmobil benutzt das Netz von Vodafone. APN-Einstellungen: Mobiles Internet mit BILDmobil . Waren Sie also z. Bei besetzt:*67#, und im Anschluss die Taste „Wählen/Rufannahme“. Gibt es kein Internet oder keinen Mobilfunk? Übersicht der EU-Roaming Länder: Azoren, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (ohne Monaco), Französisch, Guyana, Griechenland, Großbritannien (mit Gibraltar), Guadeloupe & Saint-Martin, Irland, Island, Italien (ohne Vatikan), Kanarische Inseln, Kroatien, La Réunion, Liechtenstein, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (mit Madeira), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (mit Ceuta & Melilla), Tschechien, Ungarn, Zypern (ohne Nord-Zypern). aber SMS informiert werden möchten, Absenderinformation Die Abrechnung erfolgt direkt vom BILDmobil Prepaid-Guthaben-Konto. Möglicherweise können wir trotz Aktivierung der SIM-Karte nicht auf das Internet zugreifen. BILDmobil Smart-Option(hinzubuchbar zum bestehenden BILDmobil Basis-Tarif)Für die Nutzung gelten folgende Preise: 9,99 Euro/30 Tage. Das Ein- und Ausschalten bzw. Rasante Surfgeschwindigkeiten von bis zu sagenhaften 50 MBit/s sind mit diesen LTE Datentarifen überhaupt kein Problem. Du hast bereits die Prepaid Karte von Bildmobil getestet? Oft tritt er unter Windows 10 auf, wenn man versucht per VPN zu surfen.Offiziell steht der Fehlercode für: Da das Unternehmen auf kein eigenes Netz zurückgreifen kann, fungiert Vodafone als Netzbetreiber. SIM-Karte im Basis-Tarif „BILDmobil Prepaid“2 Ein bestehender BILDmobil Prepaid-Vertrag beinhaltet eine aktivierte SIM-Karte im Basis-Tarif „BILDmobil Prepaid“: Nationale Standard-Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz: 0,09 Euro/Minute (60/60-Taktung). zur Abfrage Ihrer Mailbox im Ausland entnehmen Sie bitte unserer Preisliste. Wer seinen BILDmobil Datentarif auch im Ausland nutzen möchte, sollte möglichst auf ein Wireless Netz ausweichen. Wenn das Volumen verbraucht ist, wird die Verbindung gekappt. So kann ich sie dann wieder nutzen. eine Provision vom Händler, z.B. Es erfolgt dann keine Berechnung der ersten 30 Tage. In der Regel werden die Einstellungen für die Internetnutzung beim BILDmobil von der SIM-Karte abgerufen. Einstellung- zum Einsatz kommt, wenn Sie einen Anruf z. Alle Preisinformationen Dazu verwenden wir die jährlich erhobenen Daten aus dem bundesweiten CHIP Netztest, der hierüber Aufschluss gibt. Alle Preise inklusive MwSt. Die Tarifoption beinhaltet je 30 Tage 300 Inklusiv-Einheiten für nationale Standardgespräche (60/60-Taktung) und/oder nationale Standard-SMS, jeweils in alle deutschen Netze, die nicht zu Sondernummern und ins Ausland, nutzbar auch im EU-Ausland für abgehende Gespräche und SMS innerhalb der EU. 25. Der Anbieter bewirbt das BILDmobil-Netz mit „Bester D-Netz Qualität“.Kunden surfen hier im Netz von Vodafone, wodurch es deutschlandweit auch eine gute BILDmobil-Netzabdeckung gibt. Handy-Einsteiger werden bei BILDmobil ebenso den passenden Tarif finden wie Smartphone-Dauersurfer. In diesem Falle werden Ihrem Kundenkonto Sobald die neue BILDmobil Karte freigeschaltet ist, wird Ihnen als Bonus 25 Euro Extra-Startguthaben gutgeschrieben. Weitere Infos und Preise gemäß BILDmobil-Preisliste, verfügbar unter bildmobil.de. einfach. Mit der Festlegung Ihrer Geheimzahl stellen Sie sicher, dass keine unbefugte Person auf – Das kann man tun. März 2021. Die Simkarte kostet derzeit 9.95 Euro und enthält ein Startguthaben von 5 Euro. 1. Die Tarifoption beinhaltet 10 GB Datenvolumen. Die Aufladung von Guthaben auf das Prepaid-Konto ist wahlweise per BILDmobil-Guthabenkarten, Überweisung (Vorkasse) und via Lastschrift vom Girokonto oder Kreditkarte möglich. Mailbox verfügt über die folgende Speicherkapazität: Sprachnachrichten insgesamt: 25 Nachrichten Noch immer kein Empfang? Nicht in der gebuchten Tarif-Option enthaltene Sprach- oder Datenverbindungen sowie SMS werden entsprechend den Preisen des Basis-Tarifs „BILDmobil Prepaid“ abgerechnet. Dabei hat BILDmobil gleich zwei verschiedene Surfsticks im Angebot, dazu gibt es die Datenkarten auch ohne Stick und auch bereits … Entscheiden Sie in diesem Menüpunkt, ob beim Weitere Infos und Preise auch für Nutzung in weiteren ausländischen Netzen gemäß BILDmobil-Preisliste (bildmobil.de). Welches Netz BILDmobil nutzt und wie gut die Abdeckung und Qualität des Netzes ist, zeigen wir Ihnen hier in diesem Praxistipp. Geheimzahl zu ändern, wählen Sie bitte die 1, um sie abzufragen die 2. Im Voraus zu Beginn der jeweiligen Laufzeit (Buchungszeitraum) wird der monatliche Preis fällig. Dieser APN ist über die BILDmobil SIM-Karte in Ihrem Gerät unter Einstellungen voreingestellt. Pornoseiten: Diese Daten sammeln Youporn & Co. Handynummer suchen und Besitzer herausfinden - so geht's. Kündigungszeitpunkt schicken. Überprüfen Sie als Erstes, ob der mobile Datenverkehr aktiviert ist und eine Datenverbindung besteht. Für Links auf dieser Seite erhält CHIP ggf. Innerhalb werden angesagt Inklusive sind 4 GB Datenvolumen für das Surfen in Deutschland und im EU-Ausland. Die Tarifoption beinhaltet je 30 Tage 300 Inklusiv-Einheiten für nationale Standardgespräche (60/60-Taktung) und/oder nationale Standard-SMS, jeweils in alle deutschen Netze, die nicht zu Sondernummern und ins Ausland, nutzbar auch im EU-Ausland für abgehende Gespräche und SMS innerhalb der EU. 1 Service-Hotline 0172- 222 50 50. Wir zeigen was los ist. Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhalten Sie auf vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App. Die Tarifoption beinhaltet je 30 Tage 300 Inklusiv-Einheiten für nationale Standardgespräche (60/60-Taktung) und/oder nationale Standard-SMS, jeweils in alle deutschen Netze, die nicht zu Sondernummern und ins Ausland, nutzbar auch im EU-Ausland für abgehende Gespräche und SMS innerhalb der EU. Die Tarifoption beinhaltet das kostenfreie Telefonieren für innerdeutsche Mobilfunkgespräche ins deutsche Festnetz ohne Mehrwert- und Sonderrufummern (z.B. Dieses garantiert eine sehr gute Netzabdeckung und eine exzellente Verbindungsqualität. Free Prepaid Netz, LTE, 5G und die Netzqualität des Prepaid Anbieters – Free-Prepaid ist eine. Alles Drin-Option L: Für die Nutzung gelten folgende Preise: 15,99 Euro/30 Tage. Derweil führt die Deutsche Telekom in vielen Regionen Deutschlands die Liste der Mobilfunkpartner an. Bildmobil berechnet einmalig 6,82 Euro je Rufnummer. Weitere Infos und Preise gemäß BILDmobil-Preisliste, verfügbar unter bildmobil.de. Für Links auf dieser Seite erhält CHIP ggf. BILDmobil Handy Surf-Flatrate(hinzubuchbar zum bestehenden BILDmobil Basis-Tarif)Für die Nutzung gelten folgende Preise: 9,99 Euro/30 Tage. Bei gebuchter Tarif-Option „Alles Drin-Option“,„Handy Surf-Flatrate-Option“und „Smart-Option“ ist die Verwendung des APN (Access Point Name) web.vodafone.de Voraussetzung für den Zugang ins Internet. Für die Alles Drin-Optionen gilt: Die Buchung und Kündigung ist jederzeit im Bildmobil-Portal unter www.bildmobil.de/login.html möglich. Die Rufnummern-Mitnahme ist für Sie kostenlos. Nutzen Sie eine SIM-Karte von BILDmobil, benötigen Sie mobiles Internet die richtigen APN-Einstellungen. Damit ist BILDconnect ein Discounter im o2/Telefonica Netz und sieht sich einer recht großen Konkurrenz geegnüber, denn auch das ALDI Netz, das Fonic Netz oder auch das Netz von PremiumSIM ist jeweils das O2 Netz. Freiminuten gelten für innerdeutsche Gespräche, nicht für Sonderrufnummern, Premiumdienste oder Roaming. B. bei Telekom Deutschland und haben die Vorwahl 0171, können Sie unter dieser Mobilfunk-Nummer auch als BILDmobil-Kunde telefonieren. Eine gebuchte Tarif-Optionen verlängern sich automatisch um weitere 30 Tage, wenn sie nicht mit einer Frist von 3 Tagen zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt werden. Der Hinweis auf das fehlende LTE ist deutlicher. Aktuelle Probleme und Störungen von BILDmobil. In diesem Fall handelt es sich um das Netz von Vodafone. Das „Bild-Connect-Netz“ kommt also mit LTE daher – auch beim LTE-Ausbau haben aber Telekom und Vodafone nach wie vor die Nase vorn. BILDmobil Alles Drin-Option (hinzubuchbar zum bestehenden BILDmobil Basis-Tarif)19 Die Alles Drin-Option gibt es mit 4 unterschiedlichen inklusiven Datenvolumen. Mehr Infos. Da kein eigenes Netz zur Verfügung steht, wird auf die großen Anbieter mittelsRoaming-Verträgen zurückgegriffen. Alles Drin-Option:Für die Nutzung gelten folgende Preise: 9,99 Euro/30 Tage. Ihre Mailbox zugreifen kann. Ist BILDmobil down? APN bezeichnet den Zugangspunkt Ihres Geräts zum mobilen Datennetz. Inhaltlich verantwortlich für BILDplus Digital ist die Axel Springer SE, es gelten die Bedingungen der Axel Springer SE. Prüft hier, ob BILDmobil nur für euch oder für alle nicht erreichbar ist. April 2021. In diesem Fall sind Start-, Bonus- und Extra-Guthaben nicht auszahlbar. Damit ist echtes Highspeed-Surfen auch von unterwegs aus möglich - egal wo man sich gerade aufhält. Das ist prima. Weitere Infos und Preise auch für Nutzung in weiteren ausländischen Netzen gelten gemäß der BILDmobil-Preisliste unter www.bildmobil.de/downloads.html . Ihr könnt also mit der Bild Prepaid Karte maximal mit 21,6 Mbit/s surfen, anstatt mit über 200 Mbit/sek., die mit LTE möglich wären. Inklusive sind 5 GB Datenvolumen für das Surfen in Deutschland und im EU-Ausland. Das D-Netz könnte immerhin auch für das D1-Netz der Telekom stehen. Ihr Mobilfunknetz ist nicht verfügbar, statt vier Balken Empfang haben Sie null Balken. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Vodafone GmbH. Wer allerdings unterwegs nur E-Mails abrufen, Instant Messaging (ICQ, MSN Messenger, Whats App) oder Voice over IP (Skype, Tango) nutzen möchte, kommt kostengünstig ins Mobile Internet, ohne eine ausländische SIM-Karte kaufen zu müssen.