Seine Technik und Übersicht sind überragend." Copyright © 2020 - BVBWLD.de | Aktuelle BVB News. Möglich, dass die Borussia in diesem Zusammenhang bereits das nächste europaweit begehrte Talent an der Angel hat. Stattdessen möchte der Youngster erst einmal bei Rapid Wien richtig Fuß fassen und Spielpraxis sammeln. Link zur Diskussion In Pocket speichern. Bild: Witters GmbH / imago images "Österreichs Messi": Um dieses Toptalent streiten sich FC Bayern und BVB . "Insofern gibt es keinen Grund, zu wechseln", sagte Berater Öztürk bereits im November und schloss damit einen Verbandswechsel seines Klienten ohnehin aus. Der FC Barcelona ist Demirs Traum-Klub. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat. : Borussia Dortmund will Rapid-Juwel verpflichten. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge buhlt insbesondere Borussia Dortmund um den 17-jährigen Spielmacher. Bei solchen Spielern die so talentiert sind und nicht viel kosten sollte man das Risiko schon eingehen. Wegen der Corona-Pandemie und ihrer Auswirkungen verschiebt der Klub-Chef des deutschen Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund seinen für Ende 2022 vorgesehenen Ausstieg. Die Ablöse für das Rapid-Juwel soll bis zu zehn Millionen Euro betragen. Watzkes Rückzug vom Rückzug hatte sich zuletzt angedeutet, etwas … Yusuf Demir ist für sein Alter ein wahnsinnig gutes Talent. Borussia Dortmund will Juwel Yusuf Demir verpflichten. Borussia Dortmund wirft ein Auge auf Rapids 17-jähriges Supertalent Yusuf Demir. Demir, der in zentraler Rolle hinter den Spitzen am stärksten ist, aber auch auf dem Flügel eingesetzt werden kann, hat auch bei den Profis sein Potential angedeutet. Ösi-Talent Yusuf Demir von Bayern & BVB umgarnt Der erst 17-jährige österreichische Angreifer Yusuf Demir von Rapid Wien steht bereits im Fokus von Topklubs wie dem FC Bayern und Borussia Dortmund. Dies spiele jedoch keine Rolle "bei seinem nächsten Schritt", sagte Öztürk, der bereits im November des vergangenen Jahres regen Austausch mit Klubs aus Deutschland bestätigte: "Alle paar Tage klingelt mein Telefon und ein neuer Interessent meldet sich.". Der türkische Verband meldete sich erst Jahre nach dem österreichischen bei ihm, Demir hatte sich da schon längst beim ÖFB eingelebt. So soll der BVB seine Fühler auch nach Yusuf Demir ausgestreckt haben. Euro zahlen Der 17-jährige Yusuf Demir ist eines der Top-Talente Europas. 18.03.21, 14:21 . Sein Vertrag bei Rapid Wien läuft nur noch bis zum 30. Bei seinem Jugendklub hat Yusuf Demir, dessen Marktwert auf 2,5 Millionen Euro geschätzt wird, noch einen Kontrakt bis 2022. Der BVB ist an Yusuf Demir interessiert. Mit einem Einsatz gegen Färöer verhalf ÖFB-Teamchef Franco Foda Rapid-Talent Yusuf Demir zum Team-Debüt. Teamchef Franco Foda berief Demir erstmals in den erweiterten Kader für die im März anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen Schottland (25. Die über Scouts offenbar bereits geknüpften Kontakte nach Dortmund indes dürften kaum abreißen. Rapid pokert hoch: Bayern und BVB sollen für Demir über 10 Mio. Yusuf Demir zum BVB: Borussia Dortmund mit Interesse am Talent von Rapid Wien. Das österreichische Offensivjuwel Yusuf Demir steht laut ESPN bei mehreren Top-Klubs auf dem Zettel. Juni 2022. Yusuf Demir ist zum ersten Mal im Januar 2019 so richtig ins Rampenlicht gerückt. Haaland-Backup? Der offensive Mittelfeldspieler, der in dieser Saison für Rapid Wien in 24 Pflichtspielen sechs Tore erzielte und zwei vorbereitete, steht in den kommenden Wochen aber nicht nur vor einer Entscheidung bezüglich seiner Zukunft, sondern außerdem vor seinem Debüt für die österreichische A-Nationalmannschaft. Yusuf Demir: Spielerprofil 2020/21 - alle News und Statistiken Yusuf Demir wird von europäischen Topklubs umworben ©Maxppp Im Rennen um das österreichische Offensivjuwel Yusuf Demir von Rapid Wien scheint sich ein Favorit herauszukristallisieren. Das Interesse anderer Klubs ist damit nicht geringer geworden. Der FC Bayern soll sich um ein Top-Talent aus Österreich bemühen - und ist damit wohl nicht allein. Der 17-Jährige soll auch in den Zukunftsplanungen von … Das österreichische Talent wäre für Borussia Dortmund ein echter Transfer-Coup. Der 17-Jährige kam in der abgelaufenen Saison der österreichischen Bundesliga zu seinen ersten sechs Einsätzen im Trikot von Rapid Wien. Medien: BVB nimmt Kai Havertz als Sancho-Nachfolger ins Visier, BVB-Gehaltsliste: Can und Haaland schaffen auf Anhieb den Sprung in die Top 5, Abschied im Sommer? Borussia Dortmund soll nach Angaben der Bild -Zeitung großes Interesse an einer Verpflichtung des österreichischen Offensiv-Juwels Yusuf Demir … Rapid-Juwel Yusuf Demir verzückt Fans und Experten mit seiner Technik und seinem Spielverständnis und ist bei Scouts in ganz Europa begehrt. Juni 2022. Zuvor berichtete außerdem die Mundo Deportivo mit Verweis auf ESPN, dass Demir gar in den Planungen von Barca-Trainer Ronald Koeman eine Rolle spiele. Nach BILD-Informationen sind die Borussen inzwischen auch in das Tauziehen um Yusuf Demir eingestiegen. Nicht nur das Talent von Yusuf Demir ist reizvoll, sein aktueller Marktwert beläuft sich laut transfermarkt.de auf fünf Millionen Euro. Auf Facebook teilen In Messenger teilen Auf Twitter teilen In Whatsapp teilen Via E-Mail teilen. Jedes Jahr veröffentlich The Guardian seine Next-Generation-Liste mit den besten Fußballtalenten weltweit. Bekanntlich... Borussia Dortmund setzt seinen Kurs, weiterhin auf internationale Top-Talente und deren Weiterentwicklung zu vertrauen, fort. Neuzugang für die Abwehr: BVB-Wunschlösung würde teuer werden. Google News Instagram. Alle Rechte vorbehalten. Yusuf Demir von Rapid Wien zieht offenbar das Interesse mehrerer europäischer Top-Klubs auf sich. In diesem Jahr ist der Jahrgang 2003 an der Reihe. Zuletzt hatte neben der Bild-Zeitung auch die Mediengruppe ÖSTERREICH das Interesse aus Dortmund an Demir publik gemacht und gar von "weit fortgeschrittenen" Gesprächen berichtet. ), die Färöer Inseln (28.) Die Gehaltsliste des BVB: So viel verdienen Reus, Hummels & Co. BVB Trikot 2020/201: Sieht so das neue Dortmund-Trikot aus? Federico Redondo (Argentinien, Argentinos Juniors, zentrales Mittelfeld), Dario Sarmiento (Argentinien, Estudiantes de La Plata, Flügelstürmer), Alexander Robertson (Australien, Manchester City, zentrales Mittelfeld), Yusuf Demir (Österreich, Rapid Wien, offensives Mittelfeld), Ardy Mfundu (Belgien, Schalke 04, Verteidiger), Luca Oyen (Belgien, KRC Genk, offensives Mittelfeld), Bruno Goncalves (Brasilien, Red Bull Bragantino, Stürmer), Metinho (Brasilien, Fluminense, Mittelfeld), Dimo Krastev (Ungarn, AC Florenz, defensives Mittelfeld), Jia Boyan (China, Shanghai SIPG, Stürmer), Tomas Angel (Kolumbien, Atletico Nacional, Stürmer), Jhon Jader Duran (Kolumbien, Envigado, Stürmer), Bartol Barisic (Kroatien, Dinamo Zagreb, Stürmer), Ivan Cubelic (Kroatien, Hajduk Split, offensives Mittelfeld), Tomislav Duvnjak (Kroatien, Dinamo Zagreb, Mittelfeld), Adam Karabec (Tschechien, Sparta Prag, offensives Mittelfeld), Maurits Kjaergaard (Dänemark, Red Bull Salzburg, Mittelfeld), Isaac Tshibangu (DR Kongo, TP Mazembe, Flügelstürmer, rechts im Bild), Anthony Valencia (Ecuador, Independiente del Valle, Flügelstürmer), Samuel Iling-Junior (England, Juventus Turin, Flügelstürmer), Jamal Musiala (England, FC Bayern, offensives Mittelfeld), Amir Arli (Frankreich, FCO Dijon, Mittelfeld), Edouard Michut (Frankreich, PSG, Mittelfeld), Luca Netz (Deutschland, Hertha BSC, linkes Mittelfeld), Torben Rhein (Deutschland, FC Bayern, offensives Mittelfeld), Florian Wirtz (Deutschland, Bayer Leverkusen, offensives Mittelfeld), Prince Kwabena Adu (Ghana, Bechem United FC, Stürmer), Ilaix Moriba (Guinea/Spanien, FC Barcelona, Mittelfeld), Isak Bergmann Johannesson (Island, IFK Norrköping, Mittelfeld), Bikash Yumnam (Indien, Punjab FC, Verteidiger), Cesare Casadei (Italien, Inter Mailand, Mittelfeld), Wilfried Gnonto (Italien, FC Zürich, Stürmer), Fabio Miretti (Italien, Juventus Turin, Mittelfeld), Takuhiro "Pipi" Nakai (Japan, Real Madrid, Mittelfeld), Marcelo Flores (Mexiko, FC Arsenal, offensives Mittelfeld), Mohamed Amine Essahel (Marokko, Academie Mohamed VI, offensives Mittelfeld), Xavi Simons (Niederlande, PSG, Mittelfeld), Naci Ünüvar (Niederlande, Ajax Amsterdam, Mittelfeld), Odin Thiago Holm (Norwegen, Valerenga, Mittelfeld), Kluiverth Aguilar (Peru, Alianza Lima, Verteidiger), Aleksander Buksa (Polen, Wisla Krakau, Stürmer), Ronaldo Camara (Portugal, Benfica SL, Mittelfeld), Joelson Fernandes (Portugal, Sporting Lissabon, Flügelstürmer, links im Bild), Stefan Bodisteanu (Rumänien, FC Viitorul, offensives Mittelfeld), Arsen Zakharyan (Russland, Dinamo Moskau, Mittelfeld), Liam Morrison (Schottland, FC Bayern, Verteidiger), Mateja Bacanin (Serbien, Roter Stern Belgrad, Mittelfeld), Luka Cveticanin (Serbien, FK Vozdovac, Flügelstürmer), Benjamin Sesko (Slowenien, Red Bull Salzburg, Stürmer), Bruno Iglesias (Spanien, Real Madrid, offensives Mittelfeld), Israel Salazar (Spanien, Real Madrid, Stürmer), Nico Serrano (Spanien, Athletic Bilbao, offensives Mittelfeld), Emil Roback (Schweden, AC Milan, Stürmer), Kelvin John (Tansania, Brooke House College Football Academy, Stürmer), Emre Celtik (Türkei, Altinordu, Flügelstürmer), Ravil Tagir (Türkei, Basaksehir, Verteidiger), Moses Nyeman (USA, DC United, Mittelfeld), Juan Ignacio Cabrera (Uruguay, Schalke 04, Mittelfeld), Rayan Cherki (Frankreich, Olympique Lyon, Stürmer), Zorc stellt klar: Guerreiro sollte nicht reisen, BVB bestätigt Coulibaly-Transfer von PSG: Leonardos nächstes Ärgernis. Dem Bericht zufolge buhlen auch andere Top-Klubs wie Manchester City und der FC Barcelona um den 17-Jährigen, dessen Berater sich nun bei SPOX und Goal zu den Gerüchten äußerte. Das sind die auserwählten Jungstars. Demir kommt vorwiegend auf der Zehner-Position zum Einsatz, kann aber auch … Copyright © 2021 SPOX. Zorc winkt ab und verweist auf Torquote, Warnende Beispiele: Diese Talente scheiterten beim BVB. Neben dem BVB wurden aus Deutschland außerdem der FC Bayern München, Bayer Leverkusen und der VfB Stuttgart mit Demir in Verbindung gebracht. Der Mittelfeldspieler von Rapid Wien … Im Anschluss schwärmte der Deutsche vom 17-Jährigen. Sein Vertrag bei Rapid Wien läuft nur noch bis zum 30. Zwar bestätigte Emre Öztürk, dass es Gespräche über einen Demir-Transfer im kommenden Sommer mit Klubs aus Deutschland gebe, Auskunft darüber, um welche Interessenten es sich handelt, wollte er aber nicht erteilen. Der Mittelfeldspieler von Rapid Wien … Eigentlich war der im vergangenen Sommer ablösefrei von Paris St. Germain verpflichtete Thomas Meunier als klare Nummer eins auf der... Welches Gesicht der Kader von Borussia Dortmund in der neuen Saison haben wird, ist noch in vielerlei Hinsicht offen. Das beweisen seine viele Scorerpunkte in wenigen Einsatzminuten. Beim renommierten U19-Hallenturnier in Sindelfingen, dem Mercedes Benz Junior Cup, wurde der damals 15-Jährige zum besten Spieler des Turniers gewählt – und das als Jüngster von allen. Sticht BVB Bayern und Pep aus? Er ist auch sehr effektiv. Der 40-Jährige arbeitet seit zwei Jahren als Lizenzspielerchef, war zuvor Profifußballer und Dortmunder Kapitän. Sowohl der BVB als auch FC Bayern sollen Interesse an Yusuf Demir haben. Guardians Next-Generation-Liste: Die 60 besten Talente der Fußball-Welt des Jahrgangs 2003. "Austrian Messi", nannte das Blatt den 17-Jährigen, dessen Vertrag bei Rapid noch bis 2022 läuft. Demir selbst hat bereits ausgeschlossen, in diesem Sommer zu wechseln. Mit Jamal Musiala (FC Bayern), Jude Bellingham und Erling Haaland (beide BVB) sind nur drei Spieler genannt, die sich in der jungen Vergangenheit für den deutschen Fußball entschieden haben. Der designierte Zorc-Nachfolger steht mit Sebastian Kehl bereits in den Startlöchern. BVB, Gerüchte: Dortmund an Yusuf Demir interessiert? BVB nimmt Fährte von Demir auf ... Mit Yusuf Demir steht nun schon der nächste Youngster auf der Liste. Nicht nur das Talent von Yusuf Demir ist reizvoll, sein aktueller Marktwert beläuft sich laut transfermarkt.de auf fünf Millionen Euro. Der technisch beschlagene Youngster von Rapid Wien gilt in Österreich als eines der besten jungen Talente. So soll der BVB seine Fühler auch nach Yusuf Demir ausgestreckt haben. Bei 5 Millionen muss man zuschlagen. Laut einem Medienbericht beeindruckt die Scouts des BVB vor allem die … : Borussia Dortmund will Rapid-Juwel verpflichten. Der ist eigentlich viel mehr wert. Borussia Dortmund beobachten Megatalent Yusuf Demir von Rapid Wien. Kurzfristig allerdings wird es keinen Wechsel geben. Im vorigen Sommer holte der BVB Jude Bellingham, der sich bei den Schwarz-Gelben prächtig entwickelte. Gerücht aus Frankreich: Mike Maignan ein weiterer Torwartkandidat beim BVB? Ein Eindruck, den der Guardian bei seiner alljährlichen Liste der weltweit größten Talente ("Next Generation") teilte. Der 17-Jährige kam in der abgelaufenen Saison der österreichischen Bundesliga zu seinen ersten sechs Einsätzen im Trikot von Rapid Wien. Mit Jude Bellingham hat sich Borussia Dortmund auf dem diesjährigen Transfermarkt bereits eines der europäischen Top-Talente gesichert. Ausgewählte Bundesliga-Spiele live auf DAZN. Der 17-Jährige Yusuf Demir hat es dem BVB mehreren Berichten zufolge angetan. Sticht BVB Bayern und Pep aus? Auch der FC Barcelona und Borussia Dortmund sollen an und Dänemark (31.). So soll unter anderem auch der VfB Stuttgart den österreichischen U17-Nationalspieler auf dem Zettel haben. Fabio Blanco im Blick – Spanisches Top-Talent aber europaweit begehrt. In der größten Finanzkrise seit der spektakulären Rettung 2005 bleibt Hans-Joachim Watzke noch länger BVB-Geschäftsführer. Sollte er in allen drei Spielen zum Einsatz kommen, wäre er für den ÖFB festgespielt und könnte dann nicht mehr für die türkische Nationalmannschaft auflaufen, für die er aufgrund seiner Herkunft ebenfalls spielberechtigt wäre. Laut Artikel gibt es allerdings namhafte Konkurrenz, u.a. Borussia Dortmund will Juwel Yusuf Demir verpflichten. Auch weitere Topklubs wie der BVB und Barca sollen am Toptalent aus Österreich dran sein. BVB im Rennen um Österreich-Juwel Yusuf Demir. Zuvor hatte der Youngster im Januar beim traditionell stark besetzten A-Jugend-Turnier in Sindelfingen mächtig auf sich aufmerksam gemacht und die Auszeichnung als bester Spieler erhalten. Mit seiner Spielweise passt er hervorragend zu uns. Der BVB ist wohl in den Poker um Real Madrids Reinier eingestiegen und soll mit Rapid-Talent Yusuf Demir das nächste Talent ins Visier genommen haben. Mit Soumaila Coulibaly von Paris... Hat der BVB mit Yussuf Demir das nächste Top-Talent im Blick? Der 17-jährige Engländer passt bestens zur Philosophie des BVB, Spieler in jungen Jahren zu verpflichten, weiterzuentwickeln und dann gegebenenfalls deutlich teurer wieder zu verkaufen. Schon im vergangenen Sommer habe sich der Revierklub mit dem Juwel beschäftigt, Der BVB wolle dem offensiven Mittelfeldspieler jetzt eine langfristige Perspektive aufzeigen. Borussia Dortmund soll nach Angaben der Bild-Zeitung großes Interesse an einer Verpflichtung des österreichischen Offensiv-Juwels Yusuf Demir haben. Im Gespräch mit “transfermarkt.de” nennt der junge Offensivspieler den Gewinn des Ballon d’Or als eines seiner Karriereziele. Ösi-Talent Yusuf Demir vor Wechsel zu Bayern oder BVB Das österreichische Offensivtalent Yusuf Demir von Rapid Wien könnte vor einem Wechsel in die Bundesliga stehen. barca scheint 13 mil. Doch im Transfer-Rennen mischen andere Top-Klubs mit. Demir im Visier von Bayern und BVB Yusuf Demir von Rapid Wien gilt als eines der größten Talente Österreichs. BVB legt Preisschilder für Sancho und Haaland fest, Haaland-Berater Raiola will die FIFA abschaffen: “Sie sollten nicht existieren”, Raphael Guerreiro und Marco Reus zurück im Mannschaftstraining. Und der Youngster verfolgt ganz grosse Ziele. Yusuf Demir beim Junior Cup in Sindelfingen ©Maxppp. Yusuf Demir zum BVB: Borussia Dortmund mit Interesse am Talent von Rapid Wien. Das österreichische Talent wäre für Borussia Dortmund ein echter Transfer-Coup. "Irgendwann", so Berater Öztürk im Gespräch mit SPOX und Goal im November, wolle der 17-Jährige "mal für Barcelona spielen". Borussia Dortmund soll großes Interesse an einer Verpflichtung von Offensiv-Juwel Yusuf Demir haben. Die fußballerischen Fähigkeiten Demirs erinnerten Öztürk "sehr an Messi": "Yussi ist sehr kreativ, dribbelstark und hat einen super linken Fuß. Bayern München, FC Barcelona, ManUnited und ManCity.